Artikel und mehr

Immer mehr Menschen mieten ein Ferienhaus —

In den vergangenen Jahren merkt man immer mehr, dass sich der Tourismus in eine bestimmte Richtung entwickelt. Immer mehr Leute mieten ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung um darin ihren nächsten Urlaub zu verleben. Verschiedene Beweggründe führen zu dieser Wahl: einerseits spielt die Freiheit eine große Rolle, andererseits die geringeren Kosten. Entscheidet man sich, für den Urlaub eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus zu mieten, so wird man rasch bemerken, dass der Pro-Kopf-Preis niedriger ist, umso mehr Personen dort wohnen. Familien bevorzugen es aus diesem Grund besonders, ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung zu mieten. Besonders bei jüngeren Kindern zahlt sich das aus, weil man in einer Wohnung mehr Platz hat als in einem Hotelzimmer, auch wenn es eine Suite ist. Reist man zu viert in ein Hotel der gehobeneren Kategorie, kann man schon damit rechnen, dass der Urlaubstag 300 Euro kostet, beim Mieten eines Ferienhauses oder einer Ferienwohnung bleibt man merklich darunter. So spart man Geld für den kommenden Urlaub oder man verlängert den Urlaub.

Man kann aber auch die Möglichkeit nutzen, und sein eigenes Haus als Ferienhaus zur Verfügung stellen und einfach mit einem anderen Hausbesitzer für den Urlaub tauschen. Dies ist eine Alternative zum gebräuchlichen Mieten einer Ferienwohnung. Auf diese Art und Weise kann man eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus an einer Stelle mieten, die als Urlaubsort nicht so bekannt oder nicht so beliebt ist. Hat man den Plan nicht in einer der bekannten Regionen in Kroatien, Italien oder Spanien eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus zu mieten, so trägt diese Art des Urlaub auch dazu bei, Land und Leute besser kennenzulernen. Besonders beliebt ist ein Urlaub am Meer. Dort gibt es in den meisten Fällen stellenweise große Ferienanlagen, in denen man eine Ferienwohnung oder auch ein Ferienhaus mieten kann. Diese Anlagen sind häufig so errichtet, dass mehrere Gäste sich bestimmte Einrichtungen wie Pools oder Freizeitanlagen teilen. Für alle, die in dieser Anlage eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mieten, steht der Strand selbstverständlich auch zur Verfügung.

Ob man nun ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mieten möchte, hängt von verschiedenen Umständen ab, die individuell unterschiedlich sind. Was Ferienhäuser oft für Urlauber attraktiv macht, ist die Tatsache, dass etliche von ihnen eine landestypische Architektur haben, wie beispielsweise die Ferienhäuser in Spanien im Stil von Fincas. Bei einer Ferienwohnung gibt es dieses ansprechende Kriterium nicht, jedoch bieten sie eine leichtere Möglichkeit, Leute kennenzulernen. Ganz gleich, ob man sich nun für Ferienwohnung oder Ferienhaus zur Miete entscheidet, man muss auf jeden Fall darauf achten, einen seriösen Hausherrn zu finden. Von vielen Fremdenverkehrsämtern gibt es jährlich Verzeichnisse mit Unterkünften, in denen man Ferienhäuser und Ferienwohnungen zur Miete finden kann. Es ist zwar keine Garantie, dass alles perfekt läuft, aber die Sicherheit erhöht sich damit. Auch im Internet gibt es Gelegenheiten, sich diese Häuser und Wohnungen selbst zu suchen, weil viele Besitzer diese auf Portale stellen. Besonders für die Vermittlung von Häuser und Wohnungen gibt es schon entsprechende Plattformen.


Categorised as: Reise & Tourismus

Comments are disabled on this post


Comments are closed.