Artikel und mehr

Prepaid Kreditkarte im Ausland —

Ob Urlaub oder Geschäftsreise – ein Aufenthalt im Ausland legt den Einsatz einer Kreditkarte als praktisches Zahlungsmittel nahe. Leider wird die klassische Kreditkarte nicht an jeden Antragsteller ausgegeben, bei einer negativen Bonitätsprüfung verweigern Banken oder Kreditinstitute häufig die Ausgabe der gewünschten Karte. Wer dennoch in seinem Urlaub flexibel bleiben möchte und auf ein weltweit geschätztes Zahlungsmittel vertrauen will, sollte auf die Prepaid Kreditkarte als praktische Alternative ohne Überprüfung der eigenen Bonität vertrauen.

Bei jeder Auslandsreise auf die Prepaid Kreditkarte vertrauen

Der Einsatz einer Prepaid Kreditkarte im Ausland unterscheidet sich nicht wesentlich von deutschen Transaktionen. Je nach Anbieter ergeben sich Auslandsgebühren in festgelegter Höhe, Unterschiede zwischen einer Charge- und Prepaid-Karte gibt es hier im Regelfall nicht. Das Prepaid-Modell hat wie eine echte Kreditkarte global Millionen von Akzeptanzstellen, zahlreiche Emittenten halten für deutsche Kunden Varianten etablierter Kreditkarten wie MasterCard und VISA bereit. Der wesentliche Unterschied ist, dass die Prepaid Kreditkarte nur mit einem zuvor aufgeladenen Guthaben eingesetzt werden kann. Dies verschafft im Urlaub und auf geschäftlichen Auslandsreise große Sicherheit, da der Ladebetrag individuell festgelegt werden kann und selbst bei Verlust der Karte das finanzielle Risiko minimiert.

Für jeden Urlaub im Ausland finanziell optimal vorbereitet

Da eine Prepaid Kreditkarte von vielen Banken und Kreditinstituten ohne hohe Jahresgebühr oder vorgeschriebenen Mindestumsatz angeboten wird, ist sie der richtige Begleiter für den Urlaub (hier Preise und Gebühren vergleichen). Viele Menschen benötigen für ihren täglichen Zahlungsverkehr im Inland keine Kreditkarte, genießen aber auf ihren Reisen im Ausland den besonderen Komfort des bargeldlosen Zahlungsmittels. Mit der Prepaid Kreditkarte steht die passende Geldkarte für den Urlaub bereit, die größtmögliche Freiheit beim Bezahlen im Ausland mit maximaler Kostenkontrolle verbindet. Und wer einmal eine solche Kreditkarte beantragt hat, wird diese auch mit Vorliebe in Onlineshops und Communities einsetzen wollen. Ein zeitgemäßes Zahlungsmittel also, dass in seinem Funktionsreichtum mit einer vollwertigen Chargekarte mithalten kann.


Categorised as: Finanzen & Wirtschaft | Reise & Tourismus

Comments are disabled on this post


Comments are closed.