Artikel und mehr

Schöne Geschenkideen zu Weihnachten —

Socken, Schlafanzüge und Krawatten für ihn, Diät-Ratgeber, Antifalten-Creme oder Küchen-Utensilien für sie – wer seit Jahren diese oder ähnliche Weihnachtsgeschenke von seinem Partner erhalten hat, wird vermutlich mittlerweile vorschlagen, auf das Schenken ganz zu verzichten.
Das wäre aber sehr Schade, da sowohl schöne Geschenke bekommen als auch schöne Geschenke verschenken richtig Spaß machen kann. Wer noch schnell die Kurve kriegen und die Liebste mit einer ganz besonderen Aufmerksamkeit überraschen möchte, sollte sich dringend Gedanken machen. Generell gibt es zwei verschiedene Arten von Geschenken – die Geschenke, die sich der Beschenkte wünscht, weil er sie gut gebrauchen kann, also z. B. Bücher oder technische Geräte und dann gibt es die Geschenke, die dann ein ganz besonderer Luxus sind. Hier kommt eine Auswahl an ganz besonderen Geschenken, die Freude garantieren:
Schmuck
Ein wenig Luxus verschenken – mit schönem Schmuck hat man genau das getan. Wer auf beste Qualität achtet, auf eine hervorragende Verarbeitung und auf Designs, die mehr als eine Saison überstehen, wird sich schnell für echten Schmuck entscheiden. Ob vor Ort beim Juwelier oder online, bei der großen Auswahl an hochwertigen Ringen, Halsketten oder Ohrringen ist das richtige Schmuckstück schnell gefunden.
Wellness-Gutschein
Einmal richtig abschalten – das ist für viele heute ein echtes Problem. Da werden Firmen E-Mails noch abends halb elf gecheckt und auch am Wochenende an Präsentationen gebastelt. Daher ist ein schön erholsamer Wellnesstag mit entspannenden Massagen genau das richtige für gestresste Frauen.
Romantisches Wochenende
Ob Paris, Rom oder Venedig – mit diesen Städten verbinden Frauen Romantik. Daher ist es sehr romantisch, der Liebsten ein verlängertes Wochenende zu diesen romantischen Orten zu schenken. Wer dann noch Kino- oder Theatertickets organisiert oder ein Dinner bei Kerzenlicht in einem romantischen Restaurant arrangiert, hat alles richtig gemacht.

Babysitter
Mit der Geburt eines Kindes ändert sich alles – wer sich vorher spontan mit Freunden im Club getroffen hat oder mal kurz über das Wochenende verreist ist, hat durchaus ein Problem, sich an die neue Situation zu gewöhnen. Gerade für Mütter kann das „Fremdbestimmtsein“ problematisch sein. Daher ist es eine richtig tolle Idee, einfach mal einen Babysitter zu „verschenken“ – für ein oder zwei Stunden „Energietanken“.

Kinobesuch
Es gibt Filme, darauf freut man sich sechs Monate lang. Kommen sie dann in die Kinos macht der Film noch mehr Spaß, wenn der Kinobesuch zum echten Event wird. Warum nicht einfach mal einen Kinobesuch mit allem drum und dran verschenken? Vorher schön essen gehen, dann ins Kino mit Popcorn & Co. und anschließend in die Lieblingsbar. So wird nicht nur der Film unvergesslich, sondern der ganze Abend.


Categorised as: Shopping

Comments are disabled on this post


Comments are closed.