GL15

Die Damen vom Escort lieben den Hotelbesuch —

Städte wie Mainhattan etc. sind ständiges Ziel von Geschäftsreisenden aller Art und ziehen Touristen an. Beide Gruppen eint, dass sie auch das Vergnügen suchen. Während die Touristen sich tagsüber mit Besichtigungen beschäftigen und Geschäftsleute arbeiten, suchen sie beide am Abend und in der Nacht Freizeitvergnügen. Besonders allein reisende Männer werden vom Escort angezogen wie von einem Magneten. Nichts hat die Menschen immer schon so gereizt, wie ein erotisches Abenteuer.

Abseits der Heimat fühlt sich Mann unbeobachtet und wagt sich gerne an nicht übliche Erlebnisse. Ein Treffen mit einer fremden und aufregenden Frau ist dann sehr begehrt. Da der Dienst anonym ausgeübt wird, ist die Gefahr der Entdeckung fast ausgeschlossen. Fast unbemerkt besuchen die Damen den Herrn an einem Ort der Wahl. Der Hotelbesuch in Frankfurt steht dabei an oberster Stelle, gebucht kann z.B. über diva-escort.de werden. Er vereint das Praktische mit dem Erhofften. Der Escortservice wird einfach telefonisch kontaktiert, der Wunsch besprochen und die Dame kommt zur vereinbarten Zeit auf das Hotelzimmer. Einfacher und schneller kommen Männer nicht zu ihrem Abenteuer und haben Aufdeckung nicht zu befürchten.

Wünsche fast aller Art können befriedigt werden, wobei jede Dame ihre speziellen Tabus hat. Aber es werden nicht nur sexuelle Wünsche geäußert. Auch eine Begleitung zum Essen, ins Theater oder an deren Gelegenheiten steht auf der Wunschliste. Mit passendem Outfit begleitet die Dame nach Katalog. Besonders begehrte Damen fliegen sogar von anderen Orten an, wenn ihre Dienste Berühmtheit erlangt haben. Der Herr wird sich dann als sehr freigiebig zeigen müssen, was Männer bei solchen Gelegenheiten aber sehr gerne sind.


Categorised as: Dienstleistungen

Comments are disabled on this post


Comments are closed.