Artikel und mehr

Physiotherapie ist ein wichtiger Bestandteil von Heilungsprozessen —

Die Physiotherapie hat im Laufe der letzten Jahre den Begriff Krankengymnastik aus dem allgemeinen Sprachgebrauch fast verdrängt. Denn moderne Physiotherapie umfasst vielmehr als die frühere Krankengymnastik, die heute lediglich einen der vielen Bestandteile von Physiotherapie ausmacht.

Die Physiotherapie gehört zu den natürlichen Heilverfahren und kann sowohl medikamentöse als auch operative Behandlungen so unterstützend ergänzen, dass der Heilungsprozess gefördert und beschleunigt wird. Ja in manchen Fällen kann sie Medikamente und Operation sogar vermeiden helfen.

Die Therapie selbst beruht dabei auf aktiven und passiven Bewegungen, wodurch Gelenkblockaden und Muskelverspannungen aufgelöst, körperliche Fehlentwicklungen korrigiert, sowie Muskel- und Knochenaufbau initiiert und gefördert werden. Dazu können, abgestimmt auf die individuellen Beschwerden, neben krankengymnastischen Übungen einen Vielzahl an weiteren Maßnahmen eingesetzt werden wie Massage, Lymphdrainage, Triggerpunkttherapie, Faszientraining u.

a.m.

Das FP Kempten ist dabei im Allgäu das größte und modernste Haus für gesunde Bewegung, dass unter einem Dach eine einzigartige Kombination für die allgemeine Gesundheit vereint. Neben der Physiotherapie findet man hier auch einen Fitnessclub, eine ambulante Reha, Ernährungsberatung und anderes mehr. Damit ist unter anderem auch für einen nahtloser Übergang von Reha zu Physiotherapie hin zu einem aktiven Leben mit gesunder Bewegung und Ernährung gegeben.

Die Physiotherapeuten im FP Kempten führt dabei auch selbst Analysen durch,
um die Zusammenhänge zwischen Beschwerden und Gewebe- und Funktionsänderungen erkennen und damit die Funktions-, Bewegungs- oder Aktivitätseinschränkung eines Patienten genau bestimmen zu können. Diese Ergebnisse bilden dann die Grundlage für den individuellen Therapieplan, wozu unter anderem eine umfassende Krankengymnastik, auch den diversen Geräten, gehören kann aber auch eine neurologische Physiotherapie umfassen kann, um Störungen des Nervensystems aufzulösen.

Da Bewegung immer die beste Medizin bei körperlichen Beschwerden ist, können die Therapeuten im FP Kempten eine mehrjährige Fortbildung in orthopädischer manueller Therapie vorweisen, welche eine Spezialisierung innerhalb der Physiotherapie ist, welche neben den Bewegungsbeschwerden auch das Verhalten und die persönlichen Umstände des Patienten berücksichtigt damit die ganzheitliche Sichtweise die Therapie noch effektiver gestaltet.


Categorised as: Gesundheit

Comments are disabled on this post


Comments are closed.